Anmeldung

Allergie

Allergien sind von ihrer Erscheinungsform aber auch vom Wesen ihres Erkrankungsverlaufes völlig unterschiedlich.

So können sich Allergien als Nesselausschlag (Urtikaria) bspw. auf Medikamente oder Nahrungsmittel präsentieren. Es kann aber auch zum klinischen Bild eines Ekzemes (allergisches Kontaktekzem) auf Nickel oder diverse Duftstoffe kommen. Eine Pollenallergie (Heuschnupfen, allergisches Asthma) ist häufig mit der als Neurodermitis bezeichneten Erkrankung assoziiert. Von den Gefahren der Insektengiftallergie lesen sie im Frühjahr oder Sommer in diversen Zeitungsberichten.

Ich biete eine eingehende Anamnese und eine eventuell nötige Weiterleitung an ein Allergieambulatorium an. Die danach erstellte Therapie (Medikamente, Salben, Impfungen, etc.) wird dann in meiner Ordination durchgeführt.

→ Beratung und Behandlung von Geschlechtskrankheiten